Ausbildungsprüfung bestanden

10 strahlende Gesichter gab es in unserer Feuerwehr. Nach wochenlanger intensiver Vorbereitung war es am 30. Mai soweit und bei der Ausbildungsprüfung “Technischer Einsatz” in der Stufe Bronze mussten unsere Kameraden ihr Wissen unter Beweis stellen. Bei der ersten Disziplin wurden Erste Hilfe Maßnahmen geprüft. Bei der Gerätekunde musste die exakte Lage von Ausrüstungsgegenständen im Fahrzeug gezeigt sowie deren Funktion erklärt werden. Als letzte Disziplin wurde ein Verkehrsunfall mit Menschenrettung nachgestellt. Schwerpunkte waren das Herstellen der Verkehrswegeabsicherung, der Aufbau der Stromversorgung, der Beleuchtung, des Brandschutzes sowie das richtige Bedienen der hydraulischen Rettungsgeräte. Die Prüfung wurde im vorgegebenen Zeitrahmen absolviert. Wir wünschen unseren Kameraden zur bestandenen Prüfung “Alles Gute” und sind uns sicher dass wir durch dieses erworbene Wissen bei Einsätzen noch professioneller Helfen können. Unser besonderer Dank gilt auch dem Hauptprüfer BSB Dietmar Gneist mit seinem Bewerterteam. Gruppenaufteilung: Gruppenkommandant: Franz Rennhofer Melder: Stefan Breineder Rettungstrupp: Benjamin Fürtinger und Bernhard Schitkowitz Sicherungstrupp: Christoph Planer und Kathrin Köpf Gerätetrupp: Peter und Thomas Buchleitner Maschinist 1 und Fahrer Rüstfahrzeug: Manuel Fürtinger Maschinist 2 und Fahrer TLF: Andreas Schitkowitz