24h Action Day – Tag 1

„Zusammenhalt, Kameradschaft und Feuerwehr hautnah erleben!“ – dies war das Motto des Action Day der Feuerwehrjugend Natschbach und Loipersbach, welcher am 28. und 29.08.2021 abgehalten wurde.

Bereits während dem Vorbereiten der Schlafplätze wartete die erste Alarmierung auf die Kinder. “Schadstoffeinsatz – Unbekanntes Medium ausgetreten” lautete der Alarmtext. Schnell waren alle umgezogen und abfahrbereit. Am Einsatzort angekommen mussten mehrere Fässer abgedichtet werden. Im Anschluss wurden noch die Atemschutzgeräte erklärt und von den Kindern und Jugendlichen ausprobiert.

Im Anschluss an das Mittagessen – es gab selbstgemachte Pizza – und einer kleinen Pause stand eine Schulung am Programm. Es wurden die Funktionen der Abschleppachse erklärt und anschließend ein nicht fahrbereites Auto verbracht.

Wieder im Feuerwehrhaus eingetroffen blieb nicht viel Zeit zum Umziehen, denn der nächste Einsatz wartete bereits auf die Feuerwehrjugend. Einsatzszenario war der Brand einer kleinen Hütte, welcher gelöscht werden musste. Sofort nach dem Eintreffen am Einsatzort wurden Schlauchleitungen gelegt und binnen kürzester Zeit konnte „Wasser marsch!“ gegeben werden.

Um den Hunger zu stillen, wurde bald nach dem Einrücken ins Feuerwehrhaus das Essen genossen. Leider machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung, weswegen das Lagerfeuer durch eine Nachtwanderung und anschließendes UNO spielen ersetzt wurde. Gegen 22:30 Uhr kehrte Ruhe im Feuerwehrhaus ein.